Das Messgerät ist klein und handlich und kann ganz einfach im Leitungsnetz installiert werden. ©Salzburg AG

Das Rauschen des Wassers

Das Trinkwasser ist eine wertvolle Ressource. Die Salzburg AG setzt im Versorgungsgebiet Geräuschpegelmesser ein, um dessen Erhalt sicherzustellen.

Weiterlesen
PV-Anlage © Marc Haader/Salzburg AG

Nachhaltiger Familienbetrieb

Dekarbonisierung betrifft uns alle, vom Individuum über Kleinbetriebe bis hin zur Industrie. So auch Familienbetriebe, wie den Tischlereibetrieb Voglauer in Abtenau.

Weiterlesen
Windmessungsmasten in Faistenau © Marc Haader/Salzburg AG

Aufwind für die Windkraft

Die Salzburg AG hat ein hohes strategisches Ziel: Bis 2040 sollen jährlich mindestens zwei Terrawattstunden erneuerbarer Strom erzeugt werden. Einen erheblichen Anteil – rund 250 Gigawattstunden Strom – soll dabei die Windkraft leisten.

Weiterlesen
myflexbox am Standort Vogelweiderstraße © Georg Kukuvec/Salzburg AG

Smart City aus der Box

Der Umbau zur Smart City soll Städte nachhaltig, klimafreundlich und (wieder) lebenswert machen. Das junge Salzburger Unternehmen myflexbox liefert dazu ein Win-win-Konzept, das Österreich und Deutschland derzeit im Sturm erobert.

Weiterlesen
©iStock.com/mechichi

Energie für später

„Erneuerbare“ wie Wind und Sonne produzieren wetterabhängig, was nicht immer mit den Verbrauchsspitzen zusammenfällt. Speichermöglichkeiten sind daher dringend nötig.

Weiterlesen